9. Hiddenhauser Open und 5. Hiddenhauser Doppel-Turnier 2020

HIDDENHAUSER OPEN 2020 – Eine Woche mit perfektem Tenniswetter, spannenden Matches und toller Atmosphäre liegt hinter uns. Danke an alle Beteiligten und Sponsoren für dieses gelungene Turnier 🎾💪🏻Wir freuen uns schon jetzt auf unser 10-jähriges Jubiläum im nächsten Jahr. Die ersten Spielerinnen und Spieler haben sich schon jetzt ihre Anmeldung vormerken lassen, so loben wir uns das!

Sieger in den Einzel-Konkurrenzen:
Herren – Jan-Hendrik Wölker (Hiddenhausen) Herren 30 – Lennart Austmann (TuS Spenge)
Herren 40 – Jens Schlutter (Oeynhauser TC)
Herren 50 – Axel Dahlkötter (TSG Kirchlengern)

Sieger-Paarungen der Doppel-Konkurrenzen:
Herren – Sebastian Boehmfeld & Jan-Hendrik Wölker (TC Hiddenhausen)
Damen – Gianna Rieso & Gina Pusch (TSG Kirchlengern)
Mixed – Gina Pusch & Stefan Becker (TSG Kirchlengern)

Ein großes Dankeschön an die Sparkasse Herford und Wenner‘s Tennis-Treff!

 

Hiddenhauser Open – Ergebnisse

Herren:

Halbfinale:

  • Jan-Hendrik Wölker (TC Hiddenhausen) – Stefan Kiertscher (TSG Herford): 6:4 / 6:2
  • Marvin Galke (TC Herzebrock) – Mailo Beckmann (TSG Herford): 5:7 / 6:1 / 11:9 (Champions Tiebreak)

Finale:

  • Jan-Hendrik Wölker (TC Hiddenhausen) – Marvin Galke (TC Herzebrock): 5:2 Aufgabe Galke

Herren 30:

Halbfinale:

  • Lennart Austmann (TuS Spenge) – Andreas Fengler (TSG Kirchlengern): Sieger Austmann, da A. Fengler nicht angetreten ist.

David Grohmann (TC Hiddenhausen) – Daniel Vasile Mezei (Tennisclub Nettelstedt): Sieger Grohmann, da Mezei nicht angetreten ist.

Finale

  • Lennart Austmann (TuS Spenge) – David Grohmann (TC Hiddenhausen): 2:6 2:0 Aufgabe Grohmann (Adduktorenzerrung)

Herren 40:

Halbfinale:

  • Jens Schlutter (Oeynhausener TC) – Christian Treu (TV Concordia Enger): 6:2 / 6:4
  • Markus Mildner (TSG Herford) – Friedrich Eckhard Buchholz (VfL Herford): 6:1 / 6:2

Finale

  • Jens Schlutter (Oeynhausener TC) – Markus Mildner (TSG Herford): 6:1 / 6:0

Herren 50:

Halbfinale:

  • Axel Dahlkötter (TSG Kirchlengern) – Ralf Peter Krieger (TV Concordia Enger): 6:3 / 6:0
  • Andrej Ptasinski (TV Friesen Milse) – Michael Tölke (TC Hiddenhausen): 4:4 Aufgabe Tölke

Finale:

  • Axel Dahlkötter (TSG Kirchlengern) – Andrej Ptasinski (TV Friesen Milse): 6:3 / 3:6 / 12:10

Herren 65:

  • Sieger: Wolfgang Ziebarth (TSG Kirchlengern) nach 4:0 Siegen in der Gruppenphase und gewinnt somit die Herren 65 Einzel-Konkurrenz

Hiddenhauser Doppel-Turnier – Ergebnisse 

Herren:

Finale:

  • Sebastian Boehmfeld (TC Hiddenhausen), Jan-Hendrik Wölker (TC Hiddenhausen) – Christian Röhr (TSG Kirchlengern), Christan Ostsieker (TSG Kirchlengern): 6:4 / 6:7 / 10:7

Damen:

Gianna Rieso (TSG Kirchlengern) und Gina Pusch (TSG Kirchlengern) gewinnen die Gruppenphase mit 2:0 Siegen und gewinnen somit die Damen-Doppel-Konkurrenz

Mixed:

Finale:

  • Sebastian Becker (TSG Kirchlengern), Gina Pusch (TSG Kirchlengern) – Stephan Gödecke (TC Hiddenhausen), Jennifer Ehrler (TC Hiddenhausen): 6:2 / 6:3

CORONA Update

Endlich wieder Tennis spielen! Ab morgen dem 8.5 sind auch bei uns in Hiddenhausen die Plätze wieder geöffnet. Für uns gibt es ein paar Richtlinien zu beachten:
1. Wer kein Training hat, muss um die Anlage zu betreten vorher über unser online Buchungssystem einen Platz buchen, ganz einfach über die Vereinswebsite. 2. Alle Hygiene-Maßnahmen die der DTB vorgibt müssen eingehalten werden.

P.s. Den Sommer-Trainingsplan findet ihr jetzt auch online.
Wir sehen uns auf dem Platz! 🎾

Tim Kolod belegt den 2. Platz bei den Hallen-Jugend-Regionsmeisterschaften 2020

Bei der Junioren U16 Einzel-Konkurrenz der Hallen-Jugend-Regionsmeisterschaften 2020 der Kreise Herford und Minden – Lübbecke, ausgetragen in der Tennishalle Wenner’s Tennis-Treff in Hiddenhausen, belegte Tim Kolod vom TC Hiddenhausen den 2. Platz.

Kolod bezwang im Halbfinale den an 1 gesetzten Spieler Tom Löhbrink (TV Espelkamp-Mittwald) mit 5:7 6:4 10:1. Im Finale verlor Kolod gegen Leon Weißphal (TSG Herford) mit 6:0 6:3.

3. DaMi – Jugendturnier

Zum dritten Mal fand vom 21.8. bis zum 23.8.2019 das DaMi-Jugendturnier auf der der Anlage des Tennisclubs in Hiddenhausen statt. Bei bestem Tenniswetter wurden in den Altersklassen U12, U14, U16 und U18 die Sieger ermittelt. Gesponsert wurde das Turnier von DaMi  Wohn – und Schlafsysteme aus Enger.

Hiddenhauser Herren 65+ sichern Tabellenplatz 1 – Aufstieg perfekt

hinten links: Rainer Schmölzmeier, Peter Wendik, Manfred Lindert, Karl-Heinz Kasselmann, Dieter Brandmeyer, Johannes Müller, Karl-Heinz Recklies, Walter Kalla
vorne links: Bernd Treichel, Udo Krüger u. Ulrich Gläsker – nicht auf dem Bild: Dieter Döpke u. Uwe Mormann


Die Herren 65+ des TC Hiddenhausen haben durch einen Sieg beim THC Gelb-Weiß Bielefeld 1 den Aufstieg in die Bezirksliga perfekt gemacht.

Das 4:2 war der 3. Sieg. Zuvor gab es 2 Unentschieden. Den 3. Sieg stellten Manfred Lindert (6:2, 6:1), Karl-Heinz Kasselmann (6:4, 4:6, 10:8) und im Doppel Krüger/Recklies (6:2, 6:1) und Gläsker/Kasselmann (6:4, 6:2) sicher. Somit konnten die Hiddenhauser Herren mit 7:3 Punkten die Tabellenführung und damit den Aufstieg feiern.