Svea verlässt das TCH Trainerteam nach 4,5 Jahren

Unsere Trainerin Svea Drekshagen verlässt das TCH Trainerteam nach 4,5 Jahren auf Grund beruflicher Veränderung.

Hervorzuheben ist ihre Fähigkeit Kindern und Anfängern im Bereich des Schnuppertrainings ganz nach dem Motto „spielend Tennis lernen“, eine schnelle Spielfähigkeit und den Spaß am Tennis zu vermitteln.

Der Verein bedankt sich für ihr Engagement und wünscht Svea alles Gute für die Zukunft.

5. DaMi – Jugendturnier

 
3 Tage voller Sonnenschein und fairen und hart umkämpften Matches gehen zu Ende. Wir bedanken uns herzlich bei den Teilnehmerinnen und Teilnehmern für die tollen Spiele sowie bei unserem Sponsor DaMi Wohn- und Schlafsysteme, der großartige Pokale und Geschenke für die Plätze 1 und 2 zur Verfügung gestellt hat. Bis nächstes Jahr!
 
Jungen U12: Links: Lukas Rehberg, rechts: Finn Backs
Jungen U16: Links: Julien Gieselmann, rechts: Elias Kolkmeier
Jungen U18: Links: Dominik Koschel, rechts: Joshua Wiesekopsieker
Mädchen U16: Links: Emilia Gianfreda, rechts: Carla Klenge

Jahreshauptversammlung 2021

Führungswechsel beim TC Hiddenhausen. Elke Rose wird für ihre langjährige und herausragende Arbeit einstimmig zur Ehrenvorsitzende des Vereins gewählt.

Bei der Jahreshauptversammlung am 22.05.2021 wurde der Vorstand des TC Hiddenhausen teilweise neu besetzt. Unter der Wahlleitung von Michael Tölke wurden die Schriftführerin Carolin Panföder, die Veranstaltungswartinnen Mery-Jo Kersten und Linda Wölker sowie Medienwart Jan-Hendrik Wölker für 2 Jahren wiedergewählt. Neu hinzugekommen sind Michael Flacke als Sportwart, Ute Sussiek als Finanzwart und Sebastian Boehmfeld als 1. Vorsitzender. Im Amt bleiben Christian Wenner als 2. Vorsitzender, Torben Alhorn als 2. Sportwart und Turnierleitung, Sandra Bödeker als Jungendwartin, Assistentin Karin Bulthaup, Olaf Wiesekopsieker als Hauswart und Stephan Gödecke als Platzwart.

Nach insgesamt 21 Jahren Vorstandsarbeit (12 Jahre als Jugendwartin und 9 Jahre als 1. Vorsitzende) verlässt Elke Rose aus beruflichen Gründen den Vorstand und wird von Sebastian Boehmfeld als 1. Vorsitzender abgelöst. Christian Wenner bedankte sich bei Rose für ihren beispiellosen Einsatz über 2 Jahrzehnte für den Verein und schlug sie gleichzeit für den Ehrenvorsitz vor: „Jeder hier im Verein kennt Elke für Ihr Engangement, was weit über die Vorstandsarbeit hinausging. Von Terminen mit dem Bürgmeister bis hin zum Unkraut zupfen hat sie stets vollen Einsatz für den Verein gezeigt und war sich für nichts zu schade, da sie stets mit ihrem Handeln das beste für Verein im Sinn hat.“ Nachdem sie einstimmig auf der Jahreshauptversammlung zur Ehrenvorsitzenden gewählt wurde, bleibt sie dem Vorstand als „Beraterin“ erhalten.

Auch an Elke Rose ging der Abschied nicht spurlos vorbei „Mir fehlen die Worte. Ich werde die Arbeit im Vorstand vermissen und möchte mich bei allen für das mir erbrachte Vertrauen bedanken. Außerden bin ich nicht aus der Welt“.

Ebenfalls verabschiedet wurde Christian Schürstedt, der 9 Jahre hervorragender Vorstandsarbeit als Finanzwart für den Tennisclub Hiddenhausen geleistet hat.

Sebastian Boehmfeld gab einen einen kleinen Ausblick auf die Sommersaison, in die der Verein mit 13 Erwachsenen- und 5 Jugendmannschaften startet.

Wie auch in den letzten Jahren bietet der TCH in dieser Sommersaison wieder seine beliebten Schnupperkurse für alle Tennis interessierten Kinder/Jugendliche und Erwachsene an.

Für den TC Hiddenhausen und den 260 Mitgliedern startete die Sommersaison coronabedingt unter Auflagen verspätet am 08.05.

Die Zeit in der das Tennisspielen nicht möglich war wurde von dem Verein genutzt um einige Sanierungssarbeiten abzuschließen. Sebastian Boehmfeld „Durch den Brunnenbau und der neuen Photovaltaikanlage sind wir, auch was Nachhaltigkeit angeht, für die Zukunft gut gerüstet.“ Desweiteren wurde Spielplatz und Clubhausdach saniert und neue Sitzmöglichkeiten in Form einer kleinen Tribüne vor der Terasse geschaffen. Ein extra Lob wurde den Mitgliedern zu teil: „Ohne die Unterstützung und Eigenleistungen unserer Mitglieder hätten wir diese Projekte nicht stemmen können“.

Auch dieses Jahr plant der TC Hiddenhausen die Ausrichtung des Hiddenhauser Dami Jugendcup, der Hiddenhauser Open und des Hiddenhauser Doppel-Turnier. Da die Medenspiele coronabedingt nach hintenverschoben wurden, stehen die Termine für die Turnierwochenenden noch nicht fest. Sobald diese beschlossen sind, wird der Verein nochmal separat darüber informieren.

#TreuBLEIBEN – Gemeinsam durch die Krise

Sportvereine erreichen viele Menschen und sind ein wesentlicher Bestandteil unseres Zusammenlebens. Vereinssport fördert nicht nur die Gesundheit und Leistungsfähigkeit, sondern auch die soziale Teilhabe. Insbesondere Sportvereine sorgen für den so wichtigen „sozialen Kitt“ innerhalb unserer Gesellschaft.

Aus all diesen Gründen hat der KSB Herford die Kampagne “#TreuBLEIBEN” ins Leben gerufen. #TreuBLEIBEN ist ein Appell, auch in Zeiten ruhender Angebote Mitglied im Verein zu bleiben oder vielleicht sogar, gerade in dieser herausfordernden Zeit, Sportvereinsmitglied zu werden. Sportvereine sind ohne ihre Mitglieder nicht überlebensfähig.

Sie sind angewiesen auf das ehrenamtliche Engagement und die Mitgliedsbeiträge, um auch in Zukunft unseren Sport anbieten zu können. Nur so ist es möglich, die vielfältige Sportvereinslandschaft im Kreis Herford zu erhalten.

Das gilt auch für uns, dem Tennisclub Hiddenhausen. Aus diesem Grund möchten wir uns bei unseren Mitgliedern herzlich bedanken, die uns auch in diesen schweren Zeiten weiterhin unterstützen!

Wir, gemeinsam durch die Krise!

Vielen Dank!

Sommersaison 2020 – Rückblick

Die Sommersaison 2020 neigt sich dem Ende zu und die erste Trainingswoche in der Halle beginnt. Trotz der Corona-Pandemie haben wir eine schöne Sommersaison mit vielen tollen Spielen erlebt. Der TCH gratuliert folgenden Mannschaften zum Aufstieg:

  • 1. Damen: Aufstieg in die Ostwestfalenliga. Hier geht es zu den Ergebnisse.
  • 1. Damen 40: Aufstieg in die Bezirksklasse. Hier geht es zu den Ergebnisse.
  • 1. Herren 30: Aufstieg in die Bezirklsliga. Hier geht es zu den Ergebnissen.
  • 1. Herren 40: Aufstieg in die Bezirksklasse. Hier gehts zu den Ergebnissen.
  • 2. Junioren U15: Hier gehts zu den Ergebnissen.